DKW RT 175
Viel ist über die DKW RT 175 leider nicht bekannt. Der kleine Zweitakter wurde in der Telegrammzustellung genutzt und bot 78 kg Nutzlast bei 9,5 PS.

In einer alten Werbeanzeige liest man: "Täglich fahren DKW - Schnellaster und DKW - Motorräder viele Tausend Kilometer im Dienst der Deutschen Bundespost. Wie so viele Betriebe, bei denen es auf eine pünktliche Erledigung aller Wege bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit ankommt, bedient sich die Post mit Vorliebe dieser zuverlässigen, schnellen und dabei noch so ungemein wirtschaftlichen Fahrzeuge der AUTO - UNION. Telegramm - Boten brauchen zuverlässige Motorräder. Besonders beliebt ist bei der Post die schnelle DKW RT 175. Diese wendige Maschine lässt sich dank ihres niedrigen GEwichtes von nur 117 kg auch bei ungünstigen Wetterverhältnissen immer sicher beherrschen. Die DKW RT 175 beschleunigt von 0 - 60 km/st in 8 sek., ihre Spitze liebt über 100 km/st; Normverbrauch auf 100 km nur 2,7 l."

Quelle: http://www.dkw-autounion.de
Quelle: http://www.dkw-autounion.de
Quelle: http://www.dkw-autounion.de
Quelle: http://www.dkw-autounion.de
Quelle: http://www.dkw-autounion.de

DKW RT 175


Rahmen

Hersteller: DKW
Modellbezeichnung: RT
Typ: 175
Baujahr: 1954 - 1955
Tankinhalt: 13 Liter inkl. 2,5 Liter Reserve
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Kette:?
Räder: 23"
Bereifung: 19" x 3,00"
Besonderheiten: posttypische Lackierung des Tanks               

Motor

Hersteller: DKW
Typ: ?
Getriebe: 4-Gang
Leistung: 9,5 PS bei 5000 U/min
Hubraum: 175 ccm
Bohrung: 62 mm
Hub: 58 mm
Spülverfahren: Umkehrspülung mit Flachkolben
Verdichtung: 1 : 6,1 - 1 : 6,3
Kraftstoffverbrauch: 2,7 Liter auf 100 km
Motorschmierung: Mischungsschmierung 1:25
Kupplung: ?
Untersetzung: 1 : 4,08
Elektrische Anlage: ?
Kontaktabstand: ?
Zündzeitpunkt: ?
Vergaser: Bing
Hauptdüse: ?
Nadeldüse: ?
Nadelstellung: ?