Zündapp Combinette 423S
Diese Combinette wurde mir in schlechtem Zustand geschenkt. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, habe ich mir gedacht und fing an, die fehlenden Einzelteile zu suchen. Aber wie es nunmal leider ist, sind Ersatzteile meist teurer, als ein komplettes Fahrzeug selbst. Vorrangig fehlten wichtige Rahmenteile, wie beide Kotflügel und der Gepäckträger. Da die Hinterschwinge auch in schlechtem Zustand war, ersetzte ich sie ebenfalls.

Durch meinen Besuch im Fundus des Museums für Kommunikation in Heusenstamm konnte ich Bilder von einer kompletten Combinette 423 machen und wusste daher, was mir alles fehlt. Interessant war, dass die Post den standartmäßig verbauten Gepäckträger von Zündapp genommen und recht grobschlechtig verbreitert hat. Den musste ich natürlich auch haben.

Nun fehlte noch die passende Holzkiste auf dem besagten Gepäckträger. Diese baute ich aus 9mm Multiplex. Sie ist klasse geworden, wiegt aber leider auch ein Bisschen.

Kurze Zeit später erwarb ich zusammen mit ein paar Rahmenteile für eine 405er Combinette das originale Beinschild, was an die 423 passte und in den 50er Jahre als Extra gekauft werden konnte. Ich wollte es natürlich unbedingt verbauen. Die beiden Hälften mussten gerichtet und geschweißt werden, sehen aber einfach großartig aus - ein Bisschen wie Elefantenohren. Daher habe nenne ich das Moped momentan auch liebevoll meinen "Kleinen Elefanten".

Der Motor läuft 1A. Die Höchstgeschwindigkeit liegt trotz der Kiste bei gut 45km/h. Allgemein zeigt die Maschine ein sehr gutes Fahrverhalten. Ein wirklich tolles Moped.

Die Wasserabziehbilder auf dem Tank sind selbst erstellt, da es die keine Nachfertigung von diesen in schwarz gibt. Das Beinschild ziert ein kleines Posthorn auf der linken Seite.

Nachtrag: Durch einen großen Zufall konnte ich die originale Kiste der 423 erstehen. Sie ist derzeit provisorisch mit Hilfe von Holz am Fahrzeug befestigt. Im Winter wird der passende Gepäckträger dazu gebaut. Ob der Gepäckträger in Heusenstamm schlussendlich wirklich Original ist, kann nicht 100%ig geklärt werden.

Einbaufertiger Motor und diverse Chromteile
Diverse Einzelteile für die Combinette
Frisch lackierte Teile
Zusammenbau des Rahmens
Zusammenbau des Fahrgestells
Nachbau des originalen Postgepäckträgers
Grundierung des Gepäckträgers
Nachbau der Holzkiste
Nachbau der Holzkiste
Nachbau der Holzkiste
Erster Test mit neuer Holzkiste
Zusammenbau des Fahrgestells
Zusammenbau des Fahrgestells
Fast fertiggestellte Combinette. Es fehlen die Bowdenzüge und ein paar andere Kleinigkeiten.
Fast fertiggestellte Combinette. Es fehlen die Bowdenzüge und ein paar andere Kleinigkeiten.
Originale Bundespost Klingel
Fertiggestellte Combinette 423S
Fertiggestellte Combinette 423S
Combinette mit neuer Bundespostkiste
Rekonstruiertes Tanklogo (Wasserabziehbild)
Fertiggestellte Combinette 423S
Fertiggestellte Combinette 423S
Fertiggestellte Combinette 423S
Fertiggestellte Combinette 423S