Zündapp DB 200
Wie auch die DB 203 Comfort wurde das Vorgängermodell, die DB 200, bei der Bundespost eingesetzt. Äußerlich unterschied sich das Motorrad nur im gelben Tank von der normalen Verkaufsversion der Maschine. Da es auch keine vergrößerten Gepäckträger oder ähnliches besaß, ist davon auszugehen, dass die DB 200 lediglich im Eilbotendienst und der Telegrammzustellung eingesetzt wurde.

Der 7,5 PS starke Motor konnte das nur 125 kg schwere Zweirad bis auf 85km/h beschleunigen. Bei einem Verbauch von nur 2,45 Litern auf 100 km war es sehr sparsam im Unterhalt.

Zündapp DB 200

Zündapp DB203 Confort


Rahmen

Hersteller: Zündapp
Modellbezeichnung: DB
Typ: 200
Baujahr: 1935 - 1951
Tankinhalt: 12 Liter
Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
Kette:Rollenkette
Räder: 19" * 2,5
Bereifung: 19" x 3,25
Besonderheiten: -                                                                                 

Motor

Hersteller: Zündapp
Typ: -
Getriebe: 4-Gang
Leistung: 7,5 PS bei 4000 U/min
Hubraum: 198 ccm
Bohrung: 60 mm
Hub: 70 mm
Spülverfahren: ?
Verdichtung: 1 : 6,1
Kraftstoffverbrauch: 2,45 l/100 km
Motorschmierung: Mischungsschmierung
Kupplung: ?
Untersetzung: ?
Elektrische Anlage: Noris MLZU 6 Volt, 45/60 Watt
Kontaktabstand: 0,7 mm
Zündzeitpunkt: 2 -3 mm vor OT
Vergaser: Bing 2/22/13
Hauptdüse: 95
Nadeldüse: ?
Nadelstellung: 1